Kooperation mit der Erich von Werner Gesellschaft


Ein Schwerpunkt unserer Verlagsarbeit ist die Publikation von Forschungsergebnissen der Erich von Werner Gesellschaft (im englischsprachigen Raum: Erich von Werner Society).

 

Bei der Erich von Werner Gesellschaft handelt es sich um ein privates wissenschaftliches Intstitut, das - in den Bereichen Wirtschaft, Gesellschaft, Philosophie und Politik - weltweit forschend tätig ist und Analysen und Lösungskonzepte für drängende globale Problemstellungen anbietet. 

 

Wie der Name bereits verträt sind die Erich von Werner Gesellschaft und der Erich von Werner Verlag eng miteinander verknüpft, allerdings, stellen sie weder strukturell noch personall identischen Organisationen dar, sondern besitzen völlig unterschiedliche Zielsetzungen. Während sich der Erich von Werner Verlag, am Ende und so schwierig das gelegentlich als Verlag auch sein mag, als gewinnorientiertes Unternehmen sieht, dominiert bei der Erich von Werner Gesellschaft der Idealismus und die Tätigkeit verschiedener Personen weltweit erfolgt ehrenamtlich. Beide Organisationen wurden aber von Andreas Herteux gegründet, der jeweils auch die Leitung inne hat. 

 

Letztendlich profitiert der Verlag vom Prestige der Gesellschaft und die Gesellschaft wiederum von den Vertriebsmöglichkeiteiten des Verlages. Eine klassische Situation, die aus unserer Sicht nur Gewinner kennt.